Tipps für deine Bewerbung - DS Smith

Tipps für deine Bewerbung

TIPPS ZUM ANSCHREIBEN

Achte darauf, dass du alle Formalitäten in einem Anschreiben beinhaltest und dir Gedanken darüber machst wieso du diesen Lehrberuf erlernen möchtest. Im Anschreiben hast du die Möglichkeit und von deinen Wünschen und Vorstellungen, sowie Fähigkeiten zu überzeugen.

TIPPS ZUM LEBENSLAUF

Der Lebenslauf soll uns einen Überblick über deine bisherigen Tätigkeiten geben und informiert uns über deinen persönlichen Lebens- und Ausbildungsweg. Achte darauf, dass du maximal 1-2 Seiten hast und die wichtigsten Daten von dir enthalten sind.

Dein Bewerbungsfoto sollte auch mit am Lebenslauf sein. Am besten du siehst dir dazu ein paar Beispiele im Internet an – auf jeden Fall sollte es kein Handy-Selfie sein.

EINSTELLUNGSTEST

Für alle Lehrlinge wird bei uns ein Eignungstest gemacht. Verschiedene Hauptthemen werden anhand mehrerer Aufgaben abgefragt. Diese können sich aus offenen und Multiple-Choice Aufgaben oder auch realitätsnahen Praxisaufgaben zusammensetzen. Dabei variieren sie in den Schwierigkeitsniveaus.

Abgefragt wird:

  • Allgemeinbildung
  • Rechtschreibung und Grammatik
  • Wirtschaft
  • Mathematik
  • Wortschatz
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Logisches Denken

Bei solchen Tests ist es wichtig Ruhe zu bewahren, da es nicht darauf ankommt, alles richtig zu lösen, sondern der Bewerber wird auf sein Verhalten in Stresssituationen geprüft.

VORSTELLUNGSGESPRÄCH

Wer es erst einmal bis hierhin geschafft hat, kann nun die Chance nutzen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen und einen Ausbildungsvertrag bekommen.

Sammle am besten schon vorab Informationen über das Unternehmen und überlege dir ein paar interessante Fragen.