DS Smith – Weniger ist mehr

Bereits seit vielen Jahren stellt DS Smith das Thema Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt seines Handels und hat hierfür umfangreiche Ziele definiert. Gerade erst hat das Unternehmen seine neue Nachhaltigkeitsstrategie „Jetzt. Und zukünftig.“ vorgestellt, in welcher ehrgeizige Ziele für die nächsten 10 Jahre festlegt sind.

Das IHK Fulda Magazin „Wirtschaft Region Fulda“ hat hierzu mit Rüdiger Lindner, Cluster Director Display & Retail bei DS Smith Deutschland & Schweiz, gesprochen. Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen: 

2021-01 IHK_WRF_DS Smith.pdf

Lindner, Rüdiger_920.jpg„Eines unserer Ziel ist es, bis 2030 die Kreislaufwirtschaft durch den Einsatz von Verpackung und Recycling zu ermöglichen, indem wir bedenkliche Kunststoffe ersetzen, die CO2-Emissionen unserer Kunden und den Verpackungsabfall beim Verbraucher reduzieren“, hebt Rüdiger Lindner, Cluster Director Display & Retail bei DS Smith Deutschland & Schweiz, hervor. „Um den Aufbau einer nachhaltigeren Welt voranzutreiben, fangen wir ganz vorne, nämlich beim Design unserer Produkte, an. Gemeinsam mit der Ellen Mac Arthur Foundation haben wir Kreislauf Design Prinzipien entwickelt, die all unsere Designer als Basis nehmen.“