online-e-retail-packaging.jpg

Transportverpackung: Eine persönliche Erfahrung in den E-Commerce bringen

Der E-Commerce hat ein gnadenloses Einzelhandelsumfeld geschaffen, in dem die Händler erbittert darum kämpfen, die Anforderungen der Kunden an Effizienz und Rentabilität zu erfüllen. Nur wer alles richtig macht, hat Erfolg. Und die Verpackung spielt eine zunehmend größere Rolle bei den Kundenerfahrung im E-Commerce.

Eine immer größere Anzahl von Kunden kauft über das Internet ein und verzichtet ganz auf den Besuch im Geschäft. Doch das bedeutet keineswegs, dass ein Produkt, dass zu einem Kunden nach Hause geliefert wird, keine Markenerfahrung übermitteln kann.

Eine hochwertige und unverwechselbare Verpackung steigert die Erfahrung beim Auspacken – in dem Moment, in dem das Produkt zum ersten Mal wahrgenommen und die Qualität des Produkts und die des Herstellers beurteilt wird –, und liefert die Markenerfahrung, ohne dass Verkäufer anwesend sind.

Die Druckqualität und das Design der Verpackung können einen Unterschied machen, ebenso bestimmte Extras, die in die Verpackung eingearbeitet sind (zum Beispiel spezielles Füllmaterial, eine ungewöhnliche Farbe oder ein auffallendes Inneres).

Selbst die einfache Verwendung des Markennamens auf der Verpackung kann im Vergleich zu einer bloßen Box die Kunden erfreuen, wenn sie ihre Produkte erhalten. Oder vielleicht erwarten die Kunden aufgrund Ihrer Markenethik, dass Recycling-Material verwendet wurde oder das FSC-Gütesiegel sichtbar ist.

Unsere Verpackungsstrategen entwerfen gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, die nicht nur Ihren Markenwerten und Ihrer Firmenethik entspricht, sondern auch so wenig Materialien wie möglich verbraucht, die Arbeitskosten reduziert, das Produkt schützt und Kosten aus der Lieferkette freisetzt.