ESD-sichere Verpackungen

Für den sicheren Transport und die Lagerung der meisten Elektronikprodukte ist eine Verpackung wichtig, die Schutz vor Entladungen statischer Elektrizität (engl. Electrostatic Discharge, ESD) bietet.

Sie ist speziell so aufgebaut, dass sie statische Elektrizität abhält und daher die Unversehrtheit des Produkts in der Verpackung sicherstellt. Statische Elektrizität hat unzählige mögliche Quellen, beispielsweise andere Geräte, Reibung und sogar Witterungsbedingungen.

ESD-sichere Verpackungen sind auch in der Elektronik-Industrie eine optimale Lösung. Die integrierten Schaltungen bestehen aus Halbleiter-Materialien wie Silizium und Isolatoren, deren Struktur durch hohe Spannungen zerstört werden kann. Um dieses Problem zu vermeiden, müssen die Hersteller und Weiterverarbeiter integrierter Schaltungen geeignete Vorsichtsmaßnahmen ergreifen und die richtigen Verpackungsmaterialien sowie Drucktechniken verwenden.