cookies.jpg

Richtlinie zum Datenschutz und zu Cookies auf unserer Website

Diese Richtlinie gilt für (i) Kunden und Lieferanten der DS Smith Plc (das „Unternehmen“, „wir“ oder „uns(er/e/s)“ unter der Adresse 350 Euston Road, London, Vereinigtes Königreich, NW1 3AX, oder eines der Konzernunternehmen der DS Smith Plc sowie (ii) Benutzer der Website www.dssmith.com oder einer entsprechenden Unterdomäne (zusammen als „Website“ bezeichnet), die von DS Smith Plc oder einem der Konzernunternehmen betrieben wird.

Das Unternehmen erkennt die Bedeutung einer offenen und verantwortungsbewussten Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten an. In dieser Richtlinie zum Datenschutz und zu Cookies („Richtlinie“) wird erläutert, wie das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten sowohl bei gewöhnlichen geschäftlichen Transaktionen mit uns als auch beim Besuch einer DS Smith-Website erfasst, verwendet und offenlegt.

Welche Art von Daten erfasst das Unternehmen von seinen Kunden und Lieferanten und warum?

Wir erfassen Daten, die erforderlich sind, um Sie als Kunden oder Lieferanten von DS Smith zu kontaktieren, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu besprechen und/oder zu erfüllen.

Welche Arten von personenbezogenen Daten erfasst das Unternehmen?

Im Folgenden sind die Kategorien von personenbezogenen Daten aufgeführt, die wir erfassen:

  • Ihren vollständigen Namen und Anrede
  • Ihre geschäftlichen Kontaktdaten wie Adresse, Telefonnummern und E-Mail-Adresse
  • Den Grund Ihrer Kontaktaufnahme – dies kann ein Anliegen oder eine Anfrage in Ihrem eigenen Namen, ein Anliegen oder eine Anfrage im Namen einer anderen Person, eine Anforderung des Kundenservice oder eine Anmerkung bzw. Informationen im Zusammenhang mit einem möglichen oder vorhandenen Auftrag bzw. einer Servicevereinbarung sein
  • Wenn Sie ein Online-Konto erstellen – Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse und Telefonnummern
  • Das von Ihnen bevorzugte Kontaktmedium und Ihre Einstellungen für Marketing-Mitteilungen (nach dem Erhalt einer entsprechenden Einverständniserklärung, wenn dies gesetzlich erforderlich ist)
  • Informationen, die für die Einhaltung von Rechtsvorschriften erforderlich sind

Hauptsächlich erfassen wir von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellte Daten, doch soweit dies gesetzlich zulässig ist, können wir diese auch aus öffentlichen Quellen, von Dritten, von Einzelpersonen, mit denen Sie eine Weitergabe von personenbezogenen Daten vereinbart haben, von Regierungsstellen, Steuer- oder Strafverfolgungsbehörden und anderen Drittparteien erhalten (und diese mit den entsprechenden Daten aus diesen Quellen zusammenführen). Außerdem können wir personenbezogene Daten aus Ihrer Nutzung von Dienstleistungen von Konzerngesellschaften des Unternehmens erfassen.

Wie verwendet das Unternehmen Ihre Daten?

Das Unternehmen kann Ihre Daten für die in dieser Richtlinie erläuterten bzw. auf der Website oder im Rahmen unserer Dienstleistungen bekanntgemachten Zwecke verwenden. Beispielsweise können wir Ihre Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

  • Antwort auf bzw. Bearbeitung Ihres Anliegen oder Ihrer Anfrage
  • Für die interne Dokumentation
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen (direkt, entweder durch das Unternehmen oder durch eine seiner Konzerngesellschaften bzw. durch einen Partner oder Vertreter) per E-Mail oder Telefon aus den oben genannten Gründen
  • Entsprechend Ihrer Zustimmung, sofern dies gesetzlich erforderlich ist, um direkte Marketing- und/oder E-Mail-Marketing-Aktionen durchzuführen, die Sie angefordert haben
  • Ggf. im Rahmen einer Restrukturierung des Unternehmens oder des Verkaufs eines Unternehmensteils oder von Vermögenswerten des Konzerns
  • Durchführung von Verträgen zwischen Ihnen und dem Konzern
  • Einhaltung von gesetzlichen, regulatorischen und anderen staatlichen Auflagen

Einige der personenbezogenen Daten, die das Unternehmen speichert, werden im Papierformat, andere personenbezogene Daten werden als digitale Dateien und in elektronischen Datenbanken gemäß den folgenden Erläuterungen aufbewahrt.

In den meisten Fällen ist die Verarbeitung Ihrer Daten durch das Unternehmen erforderlich, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, gesetzlich vorgeschrieben, erforderlich, um vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen oder für die Wahrung der berechtigten geschäftlichen Interessen und Anforderungen des Unternehmens notwendig. In diesem Fall wird besonders darauf geachtet, Ihre Rechte zu wahren und sicherzustellen, dass eine solche Nutzung angemessen ist.

Was ist die rechtliche Grundlage für die Nutzung personenbezogener Daten?

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns umfasst Folgendes:

  • In einigen Fällen verarbeiten wir Ihre Daten mit Ihrer Zustimmung (beispielsweise, wenn Sie zustimmen, dass wir Cookies auf Ihrem Computer platzieren oder Daten verarbeiten, die Sie auf unserer Website eingeben).
  • In anderen Fällen verarbeiten wir Ihre Daten, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist (beispielsweise zu Abrechnungszwecken) oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (beispielsweise, um die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einzuhalten).
  • Außerdem verarbeiten wir Ihre Daten, wenn dies unseren berechtigten Interessen entspricht und wenn Ihre Datenschutzrechte keinen Vorrang vor diesen Interessen haben (einschließlich z. B. der Weitergabe der Daten an unsere Konzerngesellschaften).

Gibt das Unternehmen personenbezogene Daten an Dritte weiter?

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß dem Need-to-know-Prinzip für die oben genannten Zwecke (oder für die Zwecke, die Ihnen auf andere Weise mitgeteilt wurden) zur Verfügung gestellt, und nur dem Management, den Vertriebs-/Kundenserviceteams, der Rechtsabteilung, den Abteilungen für Logistik, Rechnungsprüfung, Compliance, IT und anderen Unternehmensmitarbeitern, die aufgrund ihrer Funktion im Konzern Kenntnis über diese Daten haben müssen. Bestimmte Einzelpersonen, die Ihre personenbezogenen Daten einsehen, befinden sich möglicherweise nicht direkt im Unternehmen oder in Ihrem Land (siehe unten).

Wir können personenbezogene Daten innerhalb des Konzerns nach Bedarf weitergeben, wenn dies für die Verwaltung, Analyse, Planung und Entscheidungsfindung angemessen und erforderlich ist.

Ihre personenbezogenen Daten können außerdem Dritten zur Verfügung gestellt werden (innerhalb oder außerhalb des Konzerns), die gemäß ihrem Vertrag mit dem Konzern entsprechende Dienstleistungen erbringen (weitere Informationen im Folgenden), z. B. Rechnungsprüfer und Compliance-Manager, Dienstanbieter oder Callcenter sowie IT-Hosting- und IT-Wartungsanbieter. Diese Drittparteien können Ihre Daten verwenden, um ihre Funktion in unserem Namen auszuführen. Das Unternehmen hat zahlreiche Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen ergriffen, auch mit diesen Drittparteien, um personenbezogene Daten zu schützen, und trägt für die Einhaltung der geltenden rechtlichen Anforderungen Sorge.

Wir können bestimmte Daten bei legitimen Aufforderungen durch staatliche Stellen, Strafverfolgungs- und Regulierungsbehörden offenlegen, wenn dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist, sowie zu Steuer- und sonstigen Zwecken. Personenbezogene Daten können außerdem aufgrund von rechtlichen Verfahren, wenn wir bestimmte Gesetze einhalten müssen, um unsere Vereinbarungen, Unternehmensrichtlinien und Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit des Konzerns, unserer Mitarbeiter, Vertreter, Kunden und sonstigen Personen zu schützen, an Dritte sowie an Parteien weitergegeben werden, an die das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Autorisierung weitergeben darf.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte verkauft; eine Ausnahme bildet die Restrukturierung des Konzerns oder der Verkauf eines Unternehmensteils oder von Vermögenswerten des Konzerns.

Werden Ihre personenbezogene Daten ins Ausland übermittelt?

Einige Übertragungen von personenbezogenen Daten wurden oben bereits erwähnt. Einzelpersonen im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) sollten sich darüber bewusst sein, dass sich die Empfänger ihrer personenbezogenen Daten, im Konzern oder bei Dritten (gemäß Erläuterungen in dieser Richtlinie) möglicherweise nicht im EWR, sondern in Ländern befinden, deren Schutz von personenbezogenen Daten nicht dem Standard innerhalb des EWR entspricht. Es wird Sorge dafür getragen, Ihre personenbezogenen Daten in diesem Fall entsprechend den geltenden Gesetzen zu schützen. Daten werden beispielsweise durch von der EU-Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, eine angemessene Privacy Shield-Zertifizierung oder verbindliche unternehmensinterne Vorschriften für die Auftragsverarbeiter von Anbietern angemessen geschützt.  Eine Kopie des entsprechenden Mechanismus kann auf Anfrage zu Anschauungszwecken unter folgender E-Mail-Adresse bereitgestellt werden: corporate@dssmith.com.  

Welche Auswahlmöglichkeiten bietet das Unternehmen im Hinblick auf Direktmarketing?

Das Unternehmen kann Ihnen Informationen zu neuen Produkten, Dienstleistungen, Werbeaktionen und Angeboten zukommen lassen, die möglicherweise für Sie von Interesse sind, und kann Sie zu Marktanalyse-Aktionen einladen bzw. um Ihr Feedback zu den Produkten und Dienstleistungen des Konzerns bitten. Die entsprechende Kommunikation kann per E-Mail, Telefon, Post oder SMS erfolgen. In den Fällen, in denen wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, werden wir eine entsprechende Einverständniserklärung von Ihnen einholen und Sie darüber informieren, wie Sie sich vom Erhalt dieser Nachrichten abmelden können.

Website und Cookies

Im Folgenden wird erläutert, wie das Unternehmen personenbezogene Daten von Ihnen erfasst, verwendet und offenlegt, wenn Sie unsere Website besuchen.  Die von Ihnen auf der Website angegebenen Informationen werden zunächst vom Unternehmen erfasst, können anschließend jedoch an die Konzerngesellschaften des Unternehmens (das Unternehmen, zusammen mit seinen Konzerngesellschaften der „Konzern“) weitergegeben werden.

Es ist uns wichtig, dass Sie sich beim Besuch unserer Website wohl fühlen.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über die Website?

Wir können Informationen zur Website-Nutzung erfassen. Zur Erfassung dieser Informationen können wir Cookies und Zählpixel verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt „Verwendung von Cookies“ weiter unten.

Wir können personenbezogene Daten auf der Website für die folgenden Zwecke erfassen:

  • Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen und Sicherstellung, dass die Inhalte der Website für Sie und Ihren Computer (oder ein anderes internetfähiges Elektrogerät) so effektiv wie möglich bereitgestellt werden.
  • Verwaltung der Website.

Wenn Sie die Suchfunktion der Website verwenden, werden Anfragen und Ergebnisse anonym protokolliert, ohne dass benutzerspezifische Angaben erfasst werden. Das Unternehmen oder eine der Konzerngesellschaften kann außerdem personenbezogene Daten in anonyme Daten umwandeln und diese (normalerweise auf zusammengefasster, statistischer Basis) für Forschungs- und Analysezwecke verwenden, um die Leistung der Website oder der vom Konzern angebotenen Dienstleistungen zu verbessern.

Wenn Sie uns kontaktieren oder bestimmte Funktionen nutzen möchten, die wir auf der Website anbieten, müssen Sie uns einige zusätzliche personenbezogene Daten übermitteln, sodass wir Sie kontaktieren und Ihr Anliegen oder Ihre Anfrage bearbeiten können. Wenn Sie uns diese personenbezogenen Daten übermitteln, erfassen wir diese Daten für die Verwendung durch uns und für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke.

Beachten Sie, dass einige personenbezogene Daten nur über die Website erfasst werden, wenn Sie uns diese Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. vollständiger Name und Anrede), während einige dieser Daten automatisch erfasst werden (z. B. standardmäßige Internet- und Website-Protokolldaten). Im Folgenden sind die Kategorien von personenbezogenen Daten aufgeführt, die wir über die Website erfassen:

  • Standardmäßige Internet- und Website-Protokolldaten und Details zu den Verhaltensmustern von Website-Besuchern. Die Daten, die von uns erfasst werden, umfassen Informationen zu Ihrem Internetserviceanbieter, Ihrem Betriebssystem, Browsertyp, Domänennamen, der IP-Adresse Ihres Computers (oder eines anderen internetfähigen Endgeräts), Ihren Zugriffszeiten, zur Website, über die Sie auf unsere Website gelangt sind, zu den Unterseiten der Website, die Sie aufrufen, sowie das Datum und die Uhrzeit dieser Aufrufe.
  • Informationen dazu, ob wir Ihnen „gefallen“ oder ob Sie Posts auf unseren Seiten bei sozialen Netzwerken einstellen.
  • Informationen, die für die Einhaltung von Rechtsvorschriften erforderlich sind;

wenn Sie diese Informationen übermitteln, erfassen wir außerdem die folgenden Daten über die Website:

  • Ihren vollständigen Namen und Anrede
  • Ihre geschäftlichen Kontaktdaten wie Adresse, Telefonnummern und E-Mail-Adresse
  • Den Grund Ihrer Kontaktaufnahme – dies kann ein Anliegen oder eine Anfrage in Ihrem eigenen Namen, ein Anliegen oder eine Anfrage im Namen einer anderen Person, eine Anforderung des Kundenservice oder eine Anmerkung bzw. Informationen im Zusammenhang mit einem möglichen oder vorhandenen Auftrag bzw. einer Servicevereinbarung sein
  • Wenn Sie ein Online-Konto erstellen – Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse und Telefonnummern
  • Informationen zum Bankkonto (wenn zutreffend und erforderlich), z. B. Kreditkartennummer und sonstige Zahlungsinformationen
  • Das von Ihnen bevorzugte Kontaktmedium und Ihre Einstellungen für Marketing-Mitteilungen

Auch wenn wir diese angemessenen Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit von personenbezogenen Daten, die Sie online bereitstellen, nicht vollständig garantieren. Sie erkennen die Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit der Nutzung des Internets an und können uns nicht für Sicherheitsverstöße haftbar machen, sofern ein solcher Verstoß nicht speziell durch fahrlässiges Verhalten des Konzern oder seiner Vertreter verursacht wurde.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies für bestimmte Bereiche der Website. Cookies sind kleine Datendateien, die von einer Website auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Cookies unterstützen uns bei der Verbesserung der Website und den Nutzungsbedingungen für Sie. Wir verwenden Cookies, um zu erfahren, welche Bereiche und Funktionen beliebt sind, und um die Besucherzahlen auf unserer Website zu protokollieren, um Sie als wiederkehrenden Benutzer zu erkennen und das Benutzererlebnis auf der Website entsprechend Ihren Vorlieben zu gestalten. Insgesamt unterstützen uns Cookies dabei, Ihnen bessere Websites bereitzustellen, da wir mit diesen ermitteln können, welche Seiten Sie hilfreich finden und welche nicht. Außerdem können wir Cookies für Zielausrichtungs- und Werbezwecke verwenden. Des Weiteren können wir auf der Website oder in E-Mails Zählpixel verwenden. Zählpixel sind elektronische Bilder, die für die Bereitstellung von Cookies, zum Zählen der Besuche, für Informationen zur Nutzung der Konzern-Websites und zur Ermittlung, ob eine E-Mail geöffnet und auf diese reagiert wurde, verwendet werden können. Weitere Details zu Cookies und den unterschiedlichen Typen finden Sie weiter unten. Um Cookies mithilfe der Browsereinstellungen zu löschen oder zu blockieren und um weitere allgemeine Informationen zu Cookies zu erhalten, einschließlich des Unterschieds zwischen Cookies für einzelne Sitzungen und dauerhaften Cookies, besuchen Sie die Website www.allaboutcookies.org.

Wir verwenden außerdem Google Analytics auf unserer Website, um Informationen zu Ihrer Online-Aktivität auf der Website zu erfassen, z. B. die einzelnen Seiten, die Sie aufrufen, die Links, auf die Sie klicken, und die Suchanfragen, die Sie auf der Website durchführen. Wir verwenden die Informationen, um Berichte zu erstellen und um die Website zu verbessern. Mithilfe der Cookies werden Informationen in anonymisierter Form erfasst, einschließlich der Anzahl der Besucher auf der Website, von wo aus Besucher auf die Website geleitet wurden sowie der Seiten, die sie besucht haben. Weitere Informationen zu den Daten, die mithilfe von Google Analytics ermittelt werden, finden Sie unter http://www.google.com/intl/en/analytics/privacyoverview.html. Sie können die Verwendung von Cookies verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Wenn Sie dies tun, können Sie allerdings möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen. Sie können unter folgendem Link das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind entsprechend dem britischen Leitfaden für Cookies der Internationalen Handelskammer (ICC) (International Chamber of Commerce United Kingdom Cookie Guide) folgendermaßen kategorisiert:

  • Cookies, die „unverzichtbar“ sind für die Funktionalität der Plattformen der Website. Diese Cookies sind unbedingt notwendig, um es Benutzern zu ermöglichen, auf der Website zu navigieren und die Funktionen zu nutzen.
  • Leistungsbezogene“ Cookies, die Informationen zur Navigation der Benutzer auf der Website abrufen, beispielsweise, welche Seiten Benutzer am häufigsten besuchen. Sie ermitteln, wie Benutzer mit der Website interagieren, erkennen Fehler, die auftreten, welche Seiten nicht oft verwendet werden, welche Seiten lange zum Laden benötigen, welche Seiten Benutzer gerne ansehen und in welcher Reihenfolge. Diese Cookies erfassen keine Informationen, anhand derer Sie als Person identifiziert werden können, und werden nur verwendet, um die Funktionsweise unserer Website zu verbessern und um nachzuvollziehen, was die Benutzer unserer Website interessiert.
  • Funktionsbezogene“ Cookies, durch die Ihre Auswahl auf der Website und Ihre Einstellungen als angemeldeter Benutzer gespeichert werden können (z. B. basierend auf Ihrem Benutzernamen).
  • Cookies für „Zielausrichtung und Werbung“, die verwendet werden, um Werbematerialien speziell für einen ermittelten Computer oder ein anderes Gerät (keine mit Namen bekannte oder auf andere Weise identifizierbare Person) bereitzustellen, die auf die Interessen im Zusammenhang mit der Website-Aktivität dieses Computers oder Geräts zugeschnitten sind. Wenn ein Cookie auf einer Website von Dritten beispielsweise erkennt, dass ein bestimmtes Produkt von einem bestimmten Gerät gekauft wurde, kann dieses Cookie mit den Marketing-Cookies auf der Website „sprechen“, um sicherzustellen, dass Werbung für ähnliche Produkte, die auf der Website angezeigt werden, von diesem Gerät aus aufgerufen wird. Diese Cookies werden außerdem verwendet, um zu beschränken, wie oft einem Benutzer eine Werbung angezeigt wird, und um die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu messen. Außerdem kann gespeichert werden, dass von einem Gerät aus auf die Website zugegriffen wurde, und diese Informationen können an Marketingorganisationen weitergegeben werden. Die Marketing-Cookies auf der Website werden mit unserer Genehmigung von Dritten überwacht und verwaltet. Marketing-Cookies werden verwendet, um zu überwachen, von welcher Werbequelle ein Benutzer auf die Website weitergeleitet wurde, sodass wir ermitteln können, ob es sich für uns lohnt, in diese spezielle Werbequelle zu investieren.

Name/Typ des Cookies

Ende des Speicherzeitraums

Zweck

Cookie-Kategorie gemäß Definition im   ICC-Leitfaden für Cookies

SESSxxxID

Sitzung

(Diese Cookies laufen normalerweise am   Ende Ihrer Sitzung bzw. spätestens innerhalb von einer Woche ab)

Authentifizierungssitzung, um zu   verhindern, dass sich der Benutzer in einer Browsersitzung mehrmals anmelden   muss. Eine eindeutige ID, die die aktuelle Sitzung mit einer Tabelle mit   Datenbankeinstellungen verbindet.

Unverzichtbar/funktionsbezogen

has_js

Sitzung

(Diese Cookies laufen normalerweise am   Ende Ihrer Sitzung ab, d. h., wenn Sie den Browser schließen).

Unterstützt die Website dabei, die   JavaScript-Funktion Ihres Webbrowsers zu verstehen.
  Ein Ein-/Aus-Flag, das kennzeichnet, ob der Browser JavaScript unterstützt.

Unverzichtbar/funktionsbezogen

cookie-agreed-en

Vier Monate nach   Einrichtung/Aktualisierung

Ermöglicht es uns, zu speichern, ob   Sie Cookies von dieser Website akzeptieren.
  Ein Ein-/Aus-Flag, das kennzeichnet, ob Sie Cookies akzeptieren.

Unverzichtbar/funktionsbezogen

Google Analytics
  utma

Zwei Jahre nach   Einrichtung/Aktualisierung

Bietet eine eindeutige ID für jeden   Webbrowser, der diese Website besucht.

Zielausrichtung/Werbung

Google Analytics
  utmb

Sitzung

30 Minuten nach   Einrichtung/Aktualisierung

Wird verwendet, um eine   Benutzersitzung mit dieser Website herzustellen und fortzusetzen.

Zielausrichtung/Werbung

Google Analytics
  utmc

Sitzung

(Diese Cookies laufen normalerweise am   Ende Ihrer Sitzung ab, d. h., wenn Sie den Browser schließen).

Wird verwendet, um eine   Benutzersitzung mit dieser Website herzustellen und fortzusetzen.

Zielausrichtung/Werbung

Google Analytics
  utmz

Sechs Monate nach   Einrichtung/Aktualisierung

Wird verwendet, um den Traffic von   Suchmaschinen, von Werbekampagnen und der Seitennavigation auf der Website zu   berechnen.

Zielausrichtung/Werbung

Cookie-Einstellungen

Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung zur Nutzung von Cookies gemäß den Erläuterungen in dieser Richtlinie, wenn Sie zum ersten Mal auf die Website zugreifen und wenn wir neue Cookies auf der Website einführen. Wenn Sie die Website zum ersten Mal besuchen, wird ein Feld/Banner angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, der Verwendung von Cookies auf der Website zuzustimmen. Wenn Sie daraufhin die Website weiterhin verwenden, wird dies als Zustimmung zu dieser Nutzung von Cookies für die erläuterten Zwecke betrachtet.

Wenn Sie Cookies ablehnen, werden keine weiteren Cookies auf Ihrem Gerät platziert, mit Ausnahme der oben erläuterten „unverzichtbaren“ Cookies, einschließlich der Cookies, mit denen Ihre Entscheidung, keine Cookies zu akzeptieren, wenn Sie die Website besuchen, gespeichert wird.

Normalerweise können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein Cookie platziert wird, oder dass Cookies entfernt bzw. abgelehnt werden. Jeder Browser ist unterschiedlich, daher sollten Sie in der Hilfe Ihres Browsers nachsehen, um zu erfahren, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie Cookies entfernen oder ablehnen, kann sich dies auf zahlreiche Funktionen oder Services auf der Website auswirken.

Wenn Sie der Verwendung von Cookies auf der Website zustimmen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken, platzieren wir Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie die auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies löschen möchten, sehen Sie in der Hilfe Ihres Browsers nach, um entsprechende Anweisungen zu erhalten.

Wenn Sie keine Angaben hinsichtlich der Verwendung von Cookies für die Website machen, betrachten wir dies als Zustimmung und platzieren Cookies auf Ihrem Gerät. Informationen zum Ändern Ihrer Cookie-Einstellungen finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers.

Änderungen an dieser Richtlinie

Diese Richtlinie wird regelmäßig überprüft. Sie kann ggf. von Zeit zu Zeit durch Aktualisierung dieser Seite entsprechend den Änderungen der geltenden Gesetze und/oder unseren Maßnahmen zum Datenschutz geändert werden. Das Datum oben in dieser Richtlinie wird in diesem Fall entsprechend aktualisiert.

Wir empfehlen Ihnen, anhand des Datums zu ermitteln, ob Aktualisierungen oder Änderungen an dieser Richtlinie durchgeführt wurden, wenn Sie die Website besuchen. Wir informieren Sie über alle geänderten Versionen dieser Richtlinie, die sich wesentlich auf die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden oder offenlegen, auswirken können.

Diese Richtlinie wird regelmäßig überprüft. Sie kann ggf. von Zeit zu Zeit durch Aktualisierung dieser Seite entsprechend den Änderungen der geltenden Gesetze und/oder unseren Maßnahmen zum Datenschutz geändert werden. Das Datum oben in dieser Richtlinie wird in diesem Fall entsprechend aktualisiert.

Wir empfehlen Ihnen, das Datum dieser Richtlinie jedes Mal, wenn Sie sie aufrufen, zu überprüfen, um festzustellen, ob Aktualisierungen oder Änderungen vorgenommen wurden. Wir informieren Sie über alle geänderten Versionen dieser Richtlinie, die sich wesentlich auf die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden oder offenlegen, auswirken können.

Welche Sicherheitsmaßnahmen wurden ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen?

Das Unternehmen führt angemessene Schritte durch, um entsprechende physische, technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, die Verlust, Missbrauch, unberechtigten Zugriff, Offenlegung oder Änderung von personenbezogenen Daten verhindern.

Welche Rechte haben Sie hinsichtlich der Überprüfung und Änderung von personenbezogenen Daten?

Sie haben das Recht auf Überprüfung und Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die vom Unternehmen gespeichert wurden.

Sie haben außerdem das Recht, zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten berichtigt, blockiert, vervollständigt und gelöscht, die Verwendung beschränkt und Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden (d. h., uns aufzufordern, sie Ihnen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen und direkt an eine andere Organisation zu übermitteln).

Des Weiteren haben Sie das Recht, zusätzliche Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten anzufordern.

Wenn Sie dies möchten oder wenn Sie das Unternehmen über eine Änderung Ihrer Daten informieren möchten, schreiben Sie eine E-Mail an corporate@dssmith.com.

Es gibt jedoch Ausnahmen zu diesen Rechten. Die Auskunft über personenbezogene Daten kann beispielsweise in einigen Situation verweigert werden, wenn die Bereitstellung der Daten dazu führen würde, dass die personenbezogenen Daten einer anderen Person offengelegt würden, oder wenn es uns von Gesetzes wegen nicht erlaubt ist, diese Daten offenzulegen. Des Weiteren können wir Daten auch ohne Ihre Zustimmung weiterhin speichern, wenn wir nachweisen können, dass wir durch eine gesetzliche Vorschrift zur Verarbeitung Ihrer Daten verpflichtet sind.

Wenn Sie Fragen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder eine Beschwerde dazu einreichen möchten, kontaktieren Sie uns unter Verwendung der oben angegebenen Kontaktdaten.  

Im Falle von ungelösten Anliegen haben Sie außerdem das Recht, sich bei den Datenschutzbehörden zu beschweren.

Datenspeicherung

Wenn wir Ihre Daten speichern, erfolgt diese Speicherung so lange wie notwendig, um (i) die speziellen Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten erfasst wurden, zu erfüllen, (ii) die Dienstleistungen, die in dieser Richtlinie dargelegt wurden, durchzuführen, oder (iii) unsere rechtlichen Verpflichtungen einzuhalten bzw. unsere Rechtsansprüche durchzusetzen.

Kontakt-/Adressdaten

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns unter folgender Adresse:

Legal Team
DS Smith Plc
350 Euston Road
Regent’s Place
London
NW1 3AX

corporate@dssmith.com

Unseren Datenschutzbeauftragten für Deutschland, Herr Christian Adolphy, können Sie unter der E-Mailadresse christian.adolphy@ca-c.de kontaktieren.