DS Smith Brand Logo: Rapak
rapak intasept bag in box aseptic filling systems

Intasept®

Aseptische Transfertechnologie

Das Intasept®-System von Rapak besteht aus einem aseptischen Befüllspund, der bei seiner Verwendung mit den Intasept-Füllsystemen für das versiegelte hygienische Abfüllen aseptischer Produkte in sterile Bag-in-Box-Verpackungen (BIB-Verpackungen) vorgesehen ist.

 > Energy Riser-Technologie von Intasept Broschüre anzeigen/herunterladen

Anwendungsbereiche

Der Anschluss von Intasept ist für flüssige und partikelförmige Nahrungsmittel und Getränke geeignet und entspricht den FDA- und EU-Vorschriften.

  • Getränke: Milch, Säfte, Wein, Kaffee, Tee und andere Spezialgetränke
  • Nahrungsmittel: Softeismischungen, Speisecremes, Englische Creme bzw. Pudding, Nachspeisen, Suppen, Bouillons, Saucen, Obst- und Gemüsepürees und Mus.
  • Biomedizinische Mittel: klinische Nährmittel und Medien für Zellkulturen

Intasept-Abfüllmaschinen

Das Bag-in-Box-Abfüllgerätesystem von Intasept bietet die Sicherheit des verschweißten Verschlusses sowohl vor als auch nach dem Abfüllen sowie die Gewissheit eines sterilen und komplett versiegelten aseptischen Produkttransferwegs, bei dem keine chemischen Sterilisationsmittel eingesetzt werden. Das sterile Produkt gelangt nie in Kontakt mit einer Oberfläche oder Luftkammer, die nicht aktiv sterilisiert wurde. Das Prinzip ist bei Anwendungen mit niedrigen sowie hohem Säuregehalt gleich.

Die Vorteile unseres Intasept-Abfüllsystems beinhalten:

  • Hochgeschwindigkeitsabfüllung
  • Servomotoren für äußerst präzises Abfüllen & gleichmäßige Geschwindigkeit
  • Schnelle & einfache Änderungen der Beutelgrößen ohne maschinelle Anpassungen
  • Einfache Bedienschnittstelle
  • Cleaned-in-Place (CIP)/Steamed-in-Place (SIP)-System für Reinigung und Ausdampfung vor Ort 

Geräteherstellung und Bauteile

Alle hergestellten Bauteile sind aus Edelstahl und technischen Kunststoffen gefertigt. Das Bag-in-Box-Abfüllgerät von Intasept® entspricht den folgenden Standards und erfüllt diese:

  • EHEDG-Standards der European Hygienic Engineering & Design Group
  • EU-Gesetze über Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
  • Sicherheits- und –Bauvorschriften laut CE
  • Verfahrens- und Bauvorschriften laut USFDA und 3A

> Intasept Broschüre anzeigen/herunterladen

Energy Riser-Technologie von Intasept

Der Intasept-Spund wurde mit einer einzigartigen Doppelmembran-Technologie entwickelt und bietet einen Übergang für einen sterilen Transfer des Produkts in den sterilen Beutel. Intasept bietet zwei Befüllgrössen an: den 32 mm (quadratisch) und den 16 mm (rund). 

Funktionen & Vorteile:

  • Originalitätsschutz
  • Wahrt die Aseptik
  • „Energy Riser“ bietet eine bessere Abdichtung 
  • Hält hohen Temperaturen und hohem Druck stand, um kürzere Sterilisationszeiten oder höhere Sterilisationgrade zu ermöglichen
  • Produkt ist komplett geschützt und keinen potentiellen Kontaminierungen ausgesetzt