Karrierestart bei DS Smith in Fulda - Startschuss für Ausbildung und Studium für sieben junge Menschen

Gemeinsam gestartet: Zum 1. August haben sieben junge Menschen ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei dem Display- und Verpackungsspezialisten DS Smith begonnen. Unter dem Motto „Starte mit uns in die Zukunft“ veranstaltete das Unternehmen einen Einführungstag, an dem die Neuen herzlich begrüßt wurden und zum ersten Mal Werksluft schnuppern konnten.

„Eine Ausbildung oder ein duales Studium bei DS Smith sind für engagierte und motivierte junge Menschen genau die richtige Entscheidung“, hieß Eva-Maria Bachmann, HR Managerin am Standort Fulda, die Berufseinsteiger herzlich willkommen. „Dies ist eine Branche mit viel Zukunft, denn wer etwas online bestellt oder im Lebensmittelhandel einkauft, kommt automatisch mit Verpackungen aus Wellpappe in Kontakt.“ DS Smith beschäftigt weltweit 28.500 Mitarbeiter. Am Standort in Fulda werden rund 330 Mitarbeiter beschäftigt, davon insgesamt 29 Auszubildende und duale Studenten. 

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr tolle Auszubildende und Studenten gewinnen konnten“, ergänzte Bachmann. „Wir fördern und fordern unsere Auszubildenden und dualen Studenten, um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen, die mit Leistungswillen, Engagement und Spaß an die Arbeit gehen.“ Bei DS Smith steht die persönliche und berufliche Förderung stets im Mittelpunkt. Das Unternehmen bietet daher zahlreiche Informations- und Weiterbildungsangebote, die über die reguläre Ausbildung hinausgehen. Die Organisation eines Ausbildungstages oder auch der Besuch von Messen und Englischunterricht gehören bei DS Smith zur Ausbildung dazu. Schließlich beweisen auch die Ehrungen durch die IHK die hohe Qualität der Ausbildung im Unternehmen.

Start in eine neue Zukunft. Sieben neue Talente begannen ihre Ausbildung oder ihr Studium am DS Smith Standort in Fulda. Auf dem Bild im Uhrzeigersinn, beginnend ab der Wellpapp-Rakete: Astrid Vollmer, HR Specialist, Steffen Streck, Ausbilder & Schichtleiter, Dennis Reith, Packmitteltechnologe, Lucas Göller, Industriemechaniker, Jeremy-Steven Zorbach, Industriekaufmann, Jessica Geier, duales Studium International Business Administration, Dennis Hau, Mediengestalter Digital und Print, Nico Menz, duales Studium Betriebswirtschaftslehre – Fachrichtung Industrie, Eva Decher, Industriekauffrau.

Astrid Vollmer, HR Specialist im DS Smith Werk in Fulda, wünschte allen Nachwuchskräften einen guten Start und sagte: „Es ist schön, junge Menschen bei ihrer Entwicklung zu begleiten und sie ihren Weg gehen zu sehen. Ich freue mich darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.“

Während des Einführungstages bekamen die Neuankömmlinge einen ersten Einblick in den DS Smith Konzern. Die Jugend- und Auszubildenden-Vertretung sowie Ausbilder nutzten den Tag, um sich vorzustellen. Der abschließende Betriebsrundgang ermöglichte den künftigen Mitarbeitern und ihren Eltern einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und einen ersten Eindruck von der Wellpappen-Produktion zu erhalten.

Am Standort Fulda bietet DS Smith die Wahl zwischen acht Ausbildungsberufen und fünf dualen Studiengängen. Detaillierte Informationen finden Interessierte unter www.dssmith.com/ausbildung und www.dssmith.com/studium. Wer Interesse an einem der begehrten Ausbildungsplätze oder einem der dualen Studiengänge hat, kann sich direkt unter der E-Mail astrid.vollmer@dssmith.com beim Unternehmen bewerben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: