DS Smith sponsert Wellpappbootrennen

Unter hessischen Wassersportfans ist das alljährlich am Tag der offenen Bootshaustür veranstaltete Kartonbootrennen des Kanu-Clubs Fulda längst Kult. Und auch dieses Jahr wollten es am 26. August mehr als 15 Teams in verschiedenen Altersklassen wissen. Angefeuert von unzähligen Zuschauern bewiesen die Nachwuchsbastler und Papp-Kapitäne beim Bau der Boote und deren Jungfernfahrt ihr Können. Darunter auch Auszubildende und duale Studenten des langjährigen Sponsors DS Smith. Der Fuldaer Standort des europäischen Display- und Verpackungsherstellers trägt bereits seit neun Jahren zum Gelingen des beliebten Wasserspektakels bei – mit attraktiven Sachpreisen sowie allen zum Bootsbau erforderlichen Materialien.

Wie muss ein Kanu aus Wellpappe konstruiert sein, damit es die Rennstrecke ohne Schiffbruch übersteht? Mit dieser Frage beschäftigten sich im Vorfeld des 26. August wieder intensiv die Teilnehmer des alljährlichen Kartonbootrennens des Kanu-Clubs Fulda. Im Design der Wassergefährte waren dem Einfallsreichtum der Freizeitbastler keine Grenzen gesetzt. Allerdings durften – damit später alles umweltgerecht entsorgt werden konnte – beim Bau nur Wellpappe und Papierklebeband zum Einsatz kommen. Beides wurde von DS Smith gestiftet. Ebenso wie Sachpreise, über die sich die Siegerteams jeder Altersklasse am Ende freuen durften. 

Mit großer Begeisterung beteiligten sich in 2018 insgesamt neun Auszubildende und duale Studenten des Unternehmens mit einem vor Ort selbstkonstruierten Kartonboot an der abenteuerlichen Wettfahrt auf der Fulda. Aus Gründen der Fairness natürlich außer Konkurrenz. Auch wenn es nicht alle Paddelboote der Teilnehmer bis ins Ziel geschafft haben. Crews und Zuschauern war Spaß und Spannung garantiert. Nicht zuletzt durch das vielfältige Rahmenprogramm, das der Kanu-Club am Tag der offenen Bootshaustür seinen Gästen bot: vom Schnupper- und Stand-Up-Paddeln über Kanu-Polo bis hin zu einem Sprung von der legendären Kanu-Rutsche.

Die Auszubildenden und dualen Studenten vom DS Smith Standort in Fulda beim Kartonbootrennen des Kanu-Clubs Fulda.  

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an