injection-moulded-products
Rubic cube expertise.jpg

Fachkenntnis: Alle Teile passen zusammen

DS Smith Plastics Spritzgussprodukte verwendet die neuesten Techniken und hochmoderne Software, um seine Produkte zu entwerfen und zu entwickeln. Unser derzeitiges Potenzial und unsere 50-jährige Erfahrung führte dazu, dass wir einen Gesamtprozess der Produktentwicklung entworfen haben.

Unser Team, bestehend aus erfahrenen Experten, arbeitet eng mit unseren Kunden bei der Auswertung und Definition aller technischen Voraussetzungen und der Optimierung des Designs für langlebige und wiederverwendbare Verpackungslösungen zusammen. Durch die Kombination von Präsentationen und Zeichnungen mit sorgfältiger Aufmerksamkeit während der Besprechungen können wir die am besten geeignete Lösung bis in die kleinsten Details finden.

Während des gesamten Prozesses können wir unseren Kunden 3D-gedruckte Prototypen in kürzester Zeit anbieten. Um zu garantieren, dass die Produkte unseren Qualitätsstandards entsprechen, die einen langen Lebenszyklus ermöglichen, führen wir eine Reihe von Leistungstests durch. Mit einem Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung unserer Technologie und Erfahrung in der Verpackungsindustrie produzieren wir weiterhin innovative Spritzgussprodukte.

3D-Drucken von Prototypen

3D-DRUCKEN VON PROTOTYPEN

Dank unserer vor Kurzem getätigten Investition in einen hochqualitativen 3D-Drucker können wir unseren Kunden nun eine begrenzte Anzahl von Prototypen in einem sehr kurzen Zeitrahmen anbieten.  

Die 3D-Drucktechnologie verkürzt erheblich unsere Produktionsvorlaufzeit während der Entwicklungsphase und ermöglicht den Entwurf eines größeren Sortiments von Prototypen.   

Unser Drucker arbeitet auf FDM-Basis (Fused Deposition Modelling; dt. Schmelzschichtung). In der Praxis heißt das, dass unser Drucker ein Objekt Schicht für Schicht aufbaut, wobei er ein erhitztes, extrudiertes Plastikmaterial verwendet. Das 3D-Drucken ist eine einfache und bewährte Technologie, die Flexibilität bietet. Die FDM-Technologie eignet sich perfekt dafür, um starke und funktionelle Plastikelemente in einem Stück zu produzieren.

Unser Drucker produziert Teile mit einer maximalen Größe von 400 x 350 x 400 mm, in bis zu zehn unterschiedlichen Farben. Das Rohmaterial ist UV-beständiges ASA Plastik, das ein wunderbares ästhetisches Look & Feel bietet.

Wenn die Prototypen für Werbephotos und Marktstudien verwendet werden sollen, können wir das Produkt in unterschiedlichen Endausführungen liefern (mit Textur, Hochglanz, weicher Touch etc.)

Entwicklung der Formen

ENTWICKLUNG DER FORMEN

Eine Form ist der Ausgangspunkt jedes Spritzgussprozesses. Das Design dieser Form muss perfekt sein; sonst ist es unmöglich, ein hochqualitatives Endprodukt zu produzieren. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in der Entwicklung von Spritzgussformen können wir eine effiziente und langlebige Produktion garantieren.

Für den Entwurf einer Form starten wir mit dem zuletzt genehmigten Design des Endprodukts. Basierend auf diesem Design erstellt unser technischer Designer ein DFM-Design (Design For Manufacturing).  Dieses Design garantiert, dass das Produkt unseren Qualitätsstandards entspricht und problemlos aus der Form gelöst wird. 

Basierend auf dem Design und einem soliden Handbuch der technischen Daten entscheidet ein Spezialistenteam über die endgültige Form. Manchmal sind es spezielle Formen, die im Eigentum des Kunden bleiben, jedoch investieren wir ebenfalls in Standardformen, die von unterschiedlichen Kunden verwendet werden können.  

Abhängig von den Kundenanforderungen verwenden wir die innovativsten Technologien für unsere Formen. Lange Zeit verwendeten wir die Technologie der Gas- und Wassereinspritzung. IML (In Mould Labelling) und TPE (ThermoPlastic Elastomer) sind ebenfalls Techniken, die wir erfolgreich verwenden.

Unsere hochqualitativen Formen führen dazu, dass wir aus der ganzen Welt Bestellungen erhalten.

Entwicklung neuer Produkte

ENTWICKLUNG NEUER PRODUKTE

Der Ausgangspunkt für die Entwicklung eines erfolgreichen neuen Produkts ist auf der einen Seite das Verständnis der Kundenbedürfnisse und -wünsche und andererseits ein guter Markteinblick.

Neue Konzepte werden von unserem Research & Development Team in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und anderen Organisationen, wie Universitäten, entwickelt.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, ein neues Produkt zu entwickeln.

Wir können zum Beispiel eine Marktstudie für die derzeitigen Produkte durchführen, und unseren Kunden Lösungen anbieten, die wiedererkennbar sind und sich nachweislich bewährt haben.

Jedoch starten wir für bestimmte Produkte mit einer Idee ganz von Anfang an.

Aufgrund der umfassenden Anwendungsbreite und Flexibilität des Spritzgusses können wir unseren Kunden zahlreiche Lösungen anbieten, die später in Prototypen umgesetzt werden können. 

Basierend auf diesen Prototypen können unsere Kunden ihre eigene Marktstudie durchführen. 

Wenn nötig, können wir einen Testguss durchführen, um eine komplette Reihe von Prototypen zu produzieren, um in großem Rahmen zu testen, bevor die Massenproduktion erfolgt.

Die Markteinführung eines neuen Produkts ist ein komplexer Prozess. Unsere Experten haben das Wissen, um das ganze Projekt zu verwalten und jeden Schritt in die richtige Richtung zu lenken.

Qualitätstests

QUALITÄTSTESTS

Das DS Smith Plastics Spritzgussunternehmen besitzt sein eigenes Testzentrum. Basierend auf unserer jahrelangen Erfahrung werden eine Reihe von Qualitätstests zusammengestellt, um die höchstmögliche Qualität, Leistung und einen langen Lebenszyklus aller wiederverwendbaren Plastikverpackungen zu garantieren.

Unsere Experten können ebenfalls das Materialverhalten der wiederverwendbaren Plastikkästen während der Verwendung, Lagerung und dem Transport analysieren.

Wenn gewünscht, können die Tests in Anwesenheit des Kunden durchgeführt werden. Nur wenn der Kasten sich in jedem Test perfekt verhält, wird ein Freigabebericht für die Form erstellt. Nach dem Bericht kann die Produktion starten.

Wir stellen sicher, dass die Testumgebung konstante Umgebungsbedingungen hat, wie Luftfeuchtigkeit und Temperatur.

Unten stehend ist eine Übersicht der wichtigsten Tests:

  • Vertikaler Belastungsresistenztest
  • Test zur dynamischen Resistenz der Handgriffe
  • Falltest
  • Stoßtest
  • Reinigungsmittelresistenztest
  • Vibrationsresistenztest
  • Hitzeresistenztest
  • Test zur Sonneneinwirkung
  • Verschleißtest
  • Test der eingearbeiteten Label
  • Kratzresistenz der eingearbeiteten Label
Technische Entwicklung

TECHNISCHE ENTWICKLUNG

Anhand einer Idee, einer Zeichnung oder einer Produktbeschreibung entwickeln wir mehrere maßgeschneiderte Lösungen für den Kunden.

Basierend auf Zeichnungen und Präsentationen und in enger Zusammenarbeit entwickeln wir dann die geeignetste Lösung bis in das kleinste Detail weiter.

Nach einer vollständigen geometrischen Definition des Produkts fahren wir mit Berechnungen, Simulationen und Anpassungen fort und produzieren einen Prototyp des zukünftigen Produkts mit unserem 3D-Drucker basierend auf den Anforderungen des Kunden.

Der Prototyp wird mit Hilfe unterschiedlicher Techniken entworfen (FDM, SLS, SLA,…). Abhängig von der gewählten Technik wird ein vollständig funktioneller Prototyp produziert.

Nach Genehmigung der Zeichnung des Prototyps werden die Zeichnungen der Form erstellt und treffen wir die nötigen Vorbereitungen, um die Massenfertigung des Produkts einzuleiten.