Mit innovativer Verpackung von DS Smith zum Social-Media-Hit - Foodbloggerin lanciert Überraschungsbox für Süßwaren-Neuheiten

Mit über 100.000 Followern auf Instagram gehört die Foodbloggerin Sonja Meise zu den Großen der Branche. In den sozialen Medien und auf ihrer eigenen Website „Foodnewsgermany“ präsentiert sie mit Videos und Bild-Posts neue Trendprodukte, die sie in Supermärkten entdeckt. Nun bringt die Influencerin für ihre Fangemeinde eine limitierte Überraschungsbox mit Neuheiten aus dem Süßwarenregal auf den Markt. Die erste Auflage war bereits innerhalb von 24 Stunden ausverkauft. Die innovative Verpackungslösung hierfür stammt aus der Ideenschmiede der Display- und Verpackungsstrategen von DS Smith. Die prämierte All-in-One-Lösung e@Box vereint Produkt- und Versandverpackung und inszeniert mit ihrem Box-in-Box-System das Auspacken der heiß ersehnten Produktneuheiten zum unvergleichlichen Erlebnis. Optisches Highlight ist die auffällig gestaltete Innenbox, deren grafische Layouts in enger Zusammenarbeit zwischen DS Smith und der Foodbloggerin entstanden sind. Gedruckt wurden die verschiedenen Motive in einem Durchlauf im revolutionären digitalen Rollenvordruck.

Hunderte von Neuheiten drängen jeden Monat in die Regale der Lebensmittelhändler. Sonja Meise spürt sie für die Follower ihres Kanals Foodnewsgermany auf und präsentiert Monat für Monat die Highlights: süße und trendige Köstlichkeiten und Knabbereien zum Schlemmen und Genießen. Und da die vorgestellten Produktneuheiten und saisonalen Aktionen nicht in jedem Supermarkt zu finden sind, hat sich die Influencerin für ihre Fans einen besonderen Service ausgedacht. Seit Mai dieses Jahres können Foodies im Webshop von Foodnewsgermany eine exklusive Überraschungsbox bestellen – in der Auflage limitiert, stylisch bedruckt und befüllt mit brandneuen Produkten sowie einem persönlichen Geschenk von Sonja Meise.

 Mit der e@Box von DS Smith hat die Foodbloggerin Sonja Meise das perfekte Verpackungssystem für ihre Überraschungsboxen gefunden. Bedruckt im digitalen Rollenvordruck sorgt die All-in-One-Lösung für rundum effiziente Prozesse und ein extra Plus an Produktschutz und Shoppingerlebnis. Bildquelle: DS Smith

Entstanden sind die außergewöhnlichen Versandboxen in enger Kooperation mit DS Smith. Die Display- und Verpackungsstrategen zeichnen von der Verpackungskonstruktion und dem grafischen Layout über den Rollen-Digitaldruck bis hin zur Produktion der Boxen verantwortlich. Das Hauptaugenmerk galt dabei dem Unboxing-Erlebnis und der Inszenierung der mit Spannung erwarteten Produktneuheiten. Dank umlaufendem Aufreißfaden lässt sich die Außenverpackung mühelos öffnen. Beim Auseinanderheben der beiden Hälften geben diese nach und nach den Blick auf die knallig-bunte Innenverpackung im Look and Feel der Foodnewsgermany-Site frei.

 Im ersten Stepp wurden gleich drei poppig bunte Designs entwickelt, die im digitalen Rollenvordruck gedruckt wurden. Neben einer hohen Druckqualität ermöglicht die innovative Technologie, die unterschiedlichen Motive in nur einem Durchlauf zu drucken – ohne aufwändige Herstellung von Druckplatten oder Klischees.

 Handfeste Vorteile bietet das ausgeklügelte Box-in-Box-System von DS Smith auch im Packprozess. Da Innen- und Außenverpackung der e@Box im flachliegenden Zustand noch miteinander verbunden sind, lassen sie sich schnell und einfach aufrichten, befüllen und verschließen. Auf dem Weg zum Follower ist die Innenverpackung samt Markenprodukten optimal geschützt: Für einen gleichsam qualitativ hochwertigen und emotionalen Auftritt der Produktneuheiten.

Videomaterial und weitere Informationen rund um die Überraschungsboxen und ihre Herstellung finden Sie hier: https://www.foodnewsgermany.de und https://www.instagram.com/foodnewsgermany/?hl=de.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an