chti-beer-top-image.png

Brasserie Castelain wechselt in Frankreich ins Premiumsegment

Das Familienunternehmen gibt gemeinsam mit DS Smith seinen Bieren einen neuen Look.

Was dem Norden Frankreichs an Sonne fehlt, macht die Warmherzigkeit seiner Bewohner wett, so sagt man. Gemeinsam ein CH’TI Bier (CH’TI, bière de Garde) von Brasserie Castelain in geselliger Runde zu genießen ist ein Beispiel für diesen Gedanken. Anlässlich ihres 90. Jubiläums wollte die Brauerei Brasserie Castelain ihr Sortiment in das Premiumsegment hinein entwickeln und vertraute DS Smith die Entwicklung der neuen Verpackung an.

Die Herausforderung:

Die Verpackung einer gut eingeführten und beliebten Marke modernisieren und den Schritt in Richtung Premiumsegment unterstützen.

Unser Ansatz:

Als Inspiration für die Entwicklung der neuen Verpackung nutzten wir das neue Logo von Brasserie Castelain, das rund, modern und wirkungsvoller ist. Nicolas Castelain, der Leiter der Brauerei, wünschte sich Verpackungen, die wörtlich und im übertragenen Sinn zu seinen Produkten passen. Sie werden auf traditionelle Weise und mit dem in der Familie weitergegebenen Wissen erzeugt.

Unsere Packaging Strategen entwickelten zwei verschiedene Verpackungen, eine für sechs 0,75-l-Flaschen und eine für zwölf 0,33-l-Flaschen. Besonders wichtig: Beide Verpackungen können im Offset-Verfahren oder HD Pre-Print ganz nach den Bedürfnissen von Brasserie Castelain bedruckt werden. Wir entwickelten außerdem ein P.O.S.-Display, das die Marke und ihren Premiumwert an die Konsumenten vermittelt und den Absatz im Laden fördert.

Ergebnisse:

  • Höhere Verkaufszahlen dank der auffälligen und einzigartigen Verpackung, die CH’TI, bière de Garde von anderen Bieren abhebt.
  • Niedrigere Kosten durch die bedarfsabhängige Wahl zwischen Offsetdruck oder HD Pre-print.
  • Hervorragende Markenwahrnehmung durch ein POS-Premiumdisplay für den Einzelhandel